Posteriore lumbale interkorporelle Fusion

PLIF Peek Cage mit Gewinde

PRO MOLE

Prodorth PLIF Cage hat die Titangewinde an der Spitze und die Markierungsstifte dahinter, der Chirurg kann den Fortschritt des Prodorth PLIF Cage während der Operation sehr effizient verfolgen.

 

  • Sobald der Innensteg seines Einsetzers durch den Einsetzer gesteckt ist, kann er den Faden an der Vorderseite drehen. Wenn der Faden im Uhrzeigersinn gedreht wird, zieht sich der Prodorth PLIF Cage in den Zwischenwirbelbereich ein. Ebenso kann es durch Drehen des Gewindes gegen den Uhrzeigersinn entfernt werden. Diese Spezifikationen bieten eine zuverlässigere und effizientere Implantation unter Berücksichtigung des herkömmlichen PLIF-Verfahrens

  • Prodorth PLIF Cage bietet eine schrittweise Platzierung

Leitfaden zur Operationstechnik
Gebrauchsanweisung (IFU)